PLASMA-PEN

Der Plasma-Pen ist ein medizinisch-kosmetisches Gerät der neuesten Generation und arbeitet auf der Basis der Plasmatechnologie. 

Bei der Behandlung wird eine schonende thermische Wirkung ausgelöst. Dies führt zu einer Gewebestraffung und Hauterneuerung. Die revolutionäre Behandlung ist nahezu schmerzfrei, risikoarm und nicht-invasiv. Der Plasma-Pen gehört zu den effektivsten, unkompliziertesten und hochwertigsten Behandlungen aus dem Bereich der medizinischen Kosmetik.

 

Mit dem Plasma-Pen können kosmetische Anwendungen oder medizinische Behandlungen durchgeführt werden. Operative Maßnahmen können eine paar Jahre hinausgezögert oder sogar komplett vermieden werden. Ohne chirurgischen Eingriff und ohne Risiken einer OP kann überschüssige, erschlaffte Haut entfernt und gestrafft werden. Auch ein Abtragen von unerwünschten Hauterscheinungen sowie das Durchführen anderer ästhetischer Behandlungen am gesamtem Körper sind möglich.

Nach der kosmetischen Anwendung sind Sie sofort „gesellschaftsfähig“, benötigen aber mehrere Behandlungen (5-10 je nach gewünschtem Resultat).

 

Nach der medizinischen Behandlung sind die Ergebnisse sofort sichtbar. Sie benötigen jedoch einige Tage um sich zu regenerieren.

 

DIE PLASMA-PEN BEHANDLUNG

Ausführliche Beratung und Aufklärung / Foto-Dokumentation / Anamnese / Einverständniserklärung / Betäubung mit einer lokalen Anästhesie-Creme / Plasma-Pen Behandlung im besprochen Areal / Auftragen von heilender Creme (keine Kühlung!!!) / Unterstützung der Heilung mit homöopathischen Mitteln (wenn gewünscht)

 

NACH DER PLASMA-PEN BEHANDLUNG

Unmittelbar nach der medizinischen Behandlung fühlen Sie ein leichtes Brennen und Spannen (wie bei einem Sonnenbrand). Möglich sind Schwellungen und Rötungen sowie Krustenbildung (Pünktchen). Anschliessend die behandelten Stellen bitte nicht kühlen, dies unterbricht den Straffungsprozess!

 

•  Mögliche Schwellung / Ödem / Rötung für ca. 1-8 Tage

•  Krusten verbleiben 3-8 Tage und fallen von alleine ab

•  Leichte „rosa Hautfärbung“ für 2-4 Wochen (sehr selten bis 6 Monate)

•  Ab dem 2. Tag darf mit einem mineralischen Puder abgedeckt werden

•  Erfahrungsgemäß ist man in ca. 2-3 Tagen nach einer Behandlung „gesellschaftsfähig“

 

 

WAS MUSS ICH NACH DER BEHANDLUNG BEACHTEN?

 

Nach der kosmetischen Anwendung brauchen Sie nichts zu beachten, sollten aber die Pflegeempfehlungen befolgen.

 

Nach der medizinischen Behandlung erhalten Sie eine Pflegeanleitung für Zuhause. Diese sollte unbedingt befolgt werden. Das unterstützt die Regeneration und ist maßgebend für das Endergebnis. An den Pünktchen / Krusten darf nicht manipuliert oder gekratzt werden. Diese fallen von alleine ab, es kann sonst zur Pigmentverschiebung oder Narbenbildung kommen! Vermeiden Sie 4 Wochen direkte UV-Bestrahlung (Sonne / Solarium) und verwenden Sie Lichtschutzfaktor 50+ für 3-6 Monate.

Bereiche die unterspritzt (mit Hyaluron / Botox) oder mit Faden-Lifting behandelt wurden müssen 6-8 Wochen ausgespart werden.

 

 

VORTEILE DER PLASMA-PEN BEHANDLUNG

•  Sofort sichtbares Ergebnis / Straffung

•  Langanhaltende Wirkung bis zu mehreren Jahren

•  Möglichkeit zur Korrektur während der Behandlung

•  Keine bzw. sehr kurze Ausfallzeiten

•  Schnelle, unkomplizierte Abheilung

•  Risikoarm, keine allergischen Reaktionen

•  Keine Überkorrektur möglich

•  Nicht-invasiv (kein Skalpell / Schnitte / Spritzen / OP)

•  Keine Narben oder Hämatome

•  Geringe Schmerzbelastung

•  Keine Narkose, nur oberflächige Betäubung mit einer Creme

•  Schonende und preisgünstige alternative zum chirurgischen Eingriff 

 

KONTRAINDIKATIONEN

•  Schwangerschaft

•  Krebs

•  Diabetes mit schlechter Wundheilung

•  Epilepsie und Autoimmunerkrankungen

•  Herzschrittmacher

•  Einnahme von Blutverdünnern

•  Keloidneigung

•  Aktuelle Entzündungen / aktive Akne

•  Hautläsionen

•  Krampfadern

 

PREISLISTE

Kosmetische Plasma-Pen Anwendungen werden mindestens 5x in einem Abstand von 14-28 Tagen empfohlen. Diese werden in die kosmetische Anwendung eingebunden (Kosmetikbehandlung + Plasma-Pen Anwendung). 

•  Porenverfeinerung / Straffung / Glättung / 

    Einschleusen von Wirkstoffen

99 €


Medizinische Plasma-Pen Behandlungen dauern je nach Aufwand ca. 60 Minuten. Eine Nachbehandlung in derselben Region ist nach 6-8 Wochen möglich. Der Preis der Nachbehandlung (innerhalb von 3 Monaten das selbe Areal) beträgt -25% des Erstbehandlungspreises. Je nach Ausgangsbefund sind 1-3 medizinische Behandlungen empfohlen.

 

 

MEDIZINISCHE ERSTBEHANDLUNG

•  Oberlider 

•  Unterlider 

•  Tränensäcke 

•  Krähenfüsse 

•  Stirnfalten quer          

•  Zornesfalte 

•  Ohrenfalten 

•  Nasolabialfalten    

•  Mund-/Lippenfalten       

•  Marionettenfalten 

•  Wangenstraffung

•  Halsstraffung

•  Face-Lift (ohne Ober-Unterlidstraffung)    

•  atrophe (eingezogene Narben)Akne-Narben

•  Körperstraffung (Bauch / Hals / Brust etc.)

269 €

249 €

259 €

199 €

209 €

179 €

219 €

269 €

229 €

119 €

289 €

359 €

399 €

ab 199 €

ab 199 €

 


Abtragen von unerwünschten (gutartigen*) Hauterscheinungen

•  Fibrome/Muttermale*

•  Altersflecken (Gesicht/Hände etc.) 

•  Pigmentflecke / Melasma / Chloasma 

•  Xanthelasma (gelbliche Ablagerungen)

 

•  hypertrophe Narben/Keloide*

ab 20 €

ab 30 €

ab 30 €

ab 30 €

 

ab 40 €


 

 

*ggf. vorher beim Hautarzt untersuchen/abklären